Freunde und Förderer des Nationaltheaters Mannheim

Site name

Orchester - Januar / Februar 2024

Liebe Freundinnen und Freunde der Musikalischen Akademie,

mit dem Wunsch, in Mannheim einen Strauss-Zyklus unter eigenem Dirigat zu initiieren, beginnt GMD Roberto Rizzi Brignoli im 4. Akademiekonzert am 5. und 6. Februar 2024 mit dessen symphonischer Fantasie Aus Italien: Strauss, der mit zweiundzwanzig Jahren zur Bildungsreise nach Italien aufbricht, gelingt nach seiner Rückkehr ein kraftstrotzendes, auftrumpfendes und gleichzeitig zart berührendes Frühwerk. Die einzelnen Sätze versieht er, als Beobachter einer ihm fremden Welt, mit einer kleinen Gebrauchsanweisung, die ein detailliertes Nachvollziehen seiner Stationen erlaubt. Vis-à-vis steht Meisterschaft in ihrer Vollendung: Beethovens fünftes und letztes Klavierkonzert, das in Großbritannien den Titel „Emperor“ trägt. Es spielt Filippo Gorini, Gewinner des Beethovenwettbewerbs 2015.

Weiterlesen

Oper - Januar / Februar 2024

Liebe Opernfreund*innen,

Wir sind froh, Ihnen den ersten Schwung an Premieren an verschiedensten Spielstätten präsentiert zu haben. Der neue Generalmusikdirektor Roberto Rizzi Brignoli konnte mit der konzertanten Premiere von »Turandot« seine Expertise voll ausspielen und in fünf Vorstellungen den Musensaal im Rosengarten zu einem gewaltigen Klangtempel verwandeln. Dass Brignoli allerdings nicht nur die große italienische Oper bedient, sondern ebenso gewillt ist, sich an Neues zu wagen, zeigt die bevorstehende Premiere von Mussorgskys »Boris Godunow« – dieser hochaktuellen großen russischen Oper mit ihrem immensen Klangreichtum und ihren bahnbrechenden Massenszenen.

Weiterlesen