Freunde und Förderer des Nationaltheaters Mannheim

Site name

Oper - Februar 2019

Liebe Opernfreundinnen und Opernfreunde,

den Februar lassen wir mit einem Musiksalon Jazz beginnen. Die Musik der Turnbulls bewegt sich zwischen Jazz, Pop und Weltmusik. Die Klanggewebe werden dabei von Perkussionist Joss Turnbull zusammen gehalten, der sich in seiner Laufbahn mit den musikalischen Traditionen des Nahen Osten beschäftigt hat.
Außerdem nimmt die Oper im Februar Paare unter die Lupe. Das Opernstudio gab seiner neuen Produktion den Titel Paare, denn der aus den Werken Der gute Ehemann von Georg Anton Benda und Herzog Blaubarts Burg von Béla Bartók bestehende Opernabend befasst sich mit Fragen des menschlichen Zusammenseins. Im Studio begegnen zwei Paare, begleitet von eindrucksvoller Musik, ihrer Vergangenheit, ihren Ängste und sich selbst. Robin Phillips, der Musikalische Leiter des Opernstudios und Marco Misgaiski, der szenische Leiter, vereinten die beiden Kammeropern zu einem atmosphärischen Erlebnis, auf dessen Premiere am 10.2. wir uns sehr freuen.

Weiterlesen

Oper - Januar 2019

Liebe Opernfreundinnen und Opernfreunde,

wir wünschen Ihnen einen schwungvollen Rutsch ins Neue Jahr! Zum Beispiel im Nationaltheater, wo das 2019 mit schwungvollen Walzern im Rahmen des Neujahrskonzertes beginnt. Unter der Musikalischen Leitung von Karl-Heinz Bloemeke, der als Professor Künstlerpersönlichkeiten wie unseren ersten Kapellmeister Benjamin Reiners begleitete, lässt das NTO beliebte Klassiker der Komponisten erklingen, die neben ihrer Liebe zu Walzern auch den Namen Strauß/Strauss in unterschiedlichen Schreibweisen teilen. Am 12. Januar geht es glanzvoll weiter: Beim Festlichen Opernabend treffen die Sopranistin Anita Hartig und der Tenor Stephen Costello als Liebespaar Mimì und Rodolfo des Opernklassikers »La bohème« aufeinander.

Weiterlesen