Freunde und Förderer des Nationaltheaters Mannheim

Site name

Einladung zur virtuellen Mitgliederversammlung 2020 und 2021 der Freunde und Förderer des Nationaltheaters Mannheim e.V.

Liebe Theaterfreundinnen und Theaterfreunde, 

wir laden Sie herzlich zu unserer ordentlichen virtuellen Mitgliederversammlung 2020 und 2021 am Sonntag, dem 24.10.2021 um 12.00 Uhr ein. In diesem Jahr steht unser Verein vor einer großen Zäsur, da nach über 25-jähriger erfolgreicher Vorstandstätigkeit unser Erster Vorsitzender, Herr Prof. Dr. Achim Weizel und seine Stellvertreterin, Frau Ulla Hofmann, nicht wieder kandidieren werden.

Weiterlesen

Freunde und Förderer des Nationaltheaters Mannheim unterstützen Kompositionswettbewerb

Freunde und Förderer des Nationaltheaters Mannheim unterstützen Kompositionswettbewerb zu Camus’ »Der Fremde« - die Siegerteams sind gefunden

Auf der Suche nach neuen Ideen im Musiktheater der Gegenwart hatte das Nationaltheater Mannheim im Jahr 2019 einen Kompositionswettbewerb für Künstler*innen, aber auch Teams aus Komponist*innen, Librettist*innen und Theatermacher*innen ausgeschrieben.

Weiterlesen
Necati Öziri © Christian Kleiner

Erfolgreicher NTM-Hausautor

Beim diesjährigen Klagenfurter Ingeborg-Bachmann-Preis konnte sich der von den Freunden und Förderern unterstütze aktuelle NTM-Hausautor Necati Öziri gleich über zwei Preise freuen. Bereits am ersten Tag des Wettbewerbs stellte Necati Öziri auf Einladung von Insa Wilke den Text „Morgen wache ich auf und dann beginnt das Leben“ vor und zählte damit zu den Favoriten. Auch wenn der Bachmann-Preis 2021 an Nava Ebrahimi ging, konnte Necati Öziri den mit 10.000 Euro dotierten KELAG-Preis mit nach Hause nehmen und sich zudem noch über den BKS-Publikumspreis (7.000 Euro) freuen, der ihn somit zum nächsten Stadtschreiber in Klagenfurt macht.
Wir gratulieren Necati Öziri ganz herzlich zu diesem großartigen Erfolg!

Über seine Erfahrungen beim Bachmann-Preis und wie es für ihn in Klagenfurt weitergehen wird, erzählt uns Necati Öziri bei unserer nächsten "Begegnung Online" am 29.06.2021, um 20.00 Uhr.


 

„Süßer“ Geburtstagsgruß für Ulla Hofmann

„Süßer“ Geburtstagsgruß für Ulla Hofmann

Der Vorstand der Freunde und Förderer hat sich zum runden Geburtstag der Jubilarin Ulla Hofmann etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Zum Geburtstag überreiche Prof. Dr. Achim Weizel seiner langjährigen Vorstands-Kollegin eine wunderbare Torte aus der Konditorei Herrdegen, auf der ein großflächiges Foto des Theaters am Goetheplatz zu sehen ist. Die Torte kommt zum perfekten Zeitpunkt, denn sie soll nicht nur zum Schlemmen anregen, sondern auch den Besuch im Theater wieder schmackhaft machen. Wir wünschen guten Appetit!


Das Festival für zuhause: die Schillerschachtel

In diesem Jahr ist alles anders – und die Internationalen Schillertage kommen nicht nur digital zu Ihnen nach Hause, sondern auch mit 11 kleinen künstlerischen Überraschungen! Die Schillerschachtel bringt Festivalatmosphäre ins heimische Wohnzimmer, lässt die Korken knallen, fordert Sie heraus und ruft dazu auf, das diesjährige Festivalprogramm jeden Tag auf eine andere Art zu entdecken.

Lassen Sie sich überraschen!

Flyer Schillerschachtel


Necati Öziri © Christian Kleiner

NTM-Hausautor für Bachmann-Preis 2021 nominiert

Wir freuen uns, dass der aktuellen Hausautor des Nationaltheater Mannheim, Necati Öziri, dessen Aufenthalt in Mannheim von den Freuden und Förderern ermöglicht wird, für den renommierten Ingeborg Bachmann-Preis 2021 nominiert ist! Der 45.
Bachmann-Preis findet vom 16. bis zum 20. Juni corona-bedingt digital statt. Neben Necati Öziri werden noch 13 weitere AutorInnen aus Österreich, Deutschland und der Schweiz ihre Texte vorstellen.

Wir gratulieren herzlich zur Nominierung und drücken die Daumen!


 

Das Nationaltheater Mannheim nimmt im Juni den Spielbetrieb wieder auf

Das Nationaltheater Mannheim freut sich darauf, im Juni wieder Besucher*innen empfangen zu dürfen. Durch die Änderung der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg wurden Öffnungsstufen im Bereich Kunst und Kultur entwickelt, die an Inzidenzwerte und deren Stabilität gekoppelt sind. Da ein Spielbetrieb bei einer stabilen Inzidenz unter 100 möglich ist, wird das NTM in den kommenden Tagen einen vielfältigen Spielplan auf www.nationaltheater.de präsentieren und ab Juni seinen Spielbetrieb wieder aufnehmen.

Weiterlesen

Ulla Hofmann wird 90 Jahre alt

Unsere langjährige Stellvertretende Vorsitzende Ulla Hofmann, feiert heute ihren 90. Geburtstag, zu dem wir ihr von Herzen gratulieren möchten!

Wir wünschen Ulla Hofmann vor allen Dingen viel Gesundheit und freuen uns auf die weitere gute Zusammenarbeit und die immer sehr anregenden Gespräche über unser Mannheimer Theater.

Eine schöne Würdigung anlässlich des runden Geburtstages mit dem Titel „Wie eine Mannheimer Journalistin plötzlich bei der FAZ landete“ von Waltraud Kirsch-Mayer finden Sie in der heutigen Ausgabe des Mannheimer Morgen.


Weihnachtsgruß der Intendanten

Liebe Freund*innen und Förderer*innen des Nationaltheaters Mannheim,

hinter uns liegt ein außergewöhnliches Jahr, das unser Theater und unser Publikum vor große Herausforderungen gestellt hat. Im März hatte uns das Corona-Virus in voller Fahrt ausgebremst und uns gezwungen, den Betrieb in allen Abteilungen unseres Hauses einzustellen.

Weiterlesen

Weihnachtsbrief 2020

Liebe Theaterfreundinnen, liebe Theaterfreunde,

das Jahr 2020 wird uns lange in Erinnerung bleiben. Ein weltweit sich ausbreitendes Virus hat zu massiven Veränderungen in unser aller Leben geführt. Viele Menschen mussten mit Einschränkungen in ihrer beruflichen Tätigkeit zurechtkommen (Kurzarbeit, Home Office etc.), Eltern mit Kindern hatten häufig große Probleme, ihren Beruf mit den gestiegenen Anwesenheitszeiten der Kinder zu koordinieren. Neben vielen Branchen wie der Gastronomie und den Einzelhandel haben die Einschränkungen durch die Pandemie vor allem das kulturelle Leben hart getroffen.

Weiterlesen

Ein Vierteljahrhundert lang engagiert

Stadt zeichnet Achim Weizel und Ulla Hofmann von den Freunden und Förderern mit der Bürgermedaille aus

Ein „Lebenswerk für das Nationaltheater, die Stadt und die Bürgerschaft“, so die Begründung, soll gebührend geehrt werden: Achim Weizel und Ulla Hofmann vom Vorstand der Freunde und Förderer des Nationaltheaters erhalten die Bürgermedaille in Gold. Darüber war sich am Dienstag der Hauptausschuss einig. Die Abstimmung nächste Woche im Gemeinderat gilt nur als Formsache.

Weiterlesen

Gemeinsamer Spartenbrief im Dezember für alle Dramaturgien

Liebe Freundinnen und Freunde des Nationaltheaters,

leider hat sich die Situation noch nicht so weit verbessert, dass sie eine Wiedereröffnung des Theaters zulassen würde. Auch in den Monaten Dezember und Januar können wir daher keine Live-Vorstellungen anbieten. In allen Sparten laufen indessen die Proben und Vorbereitungen für neue Inszenierungen auf Hochtouren. Tägliche Einblicke in die Probenarbeit, Grüße aus dem Nationaltheater sowie unseren Adventskalender finden Sie auf unseren Sozialen Plattformen Facebook und Instagram. Darüber hinaus bietet das Junge NTM bietet regelmäßig digitale Liveformate an. Auf unserer digitalen »Großen Bühne«, dem Digitalen Nationaltheater (DNTM), gibt es im Dezember darüberhinaus auch so manch anderes zu entdecken.

Weiterlesen